My.ZSK Betriebsdaten Informationssystem

Grafik des Logo der Betriebsdatenerfassung My.ZSK

Was wird für My.ZSK benötigt?

Ikon zu den Datenerfassungsmöglichkeiten von My.ZSK

Ein Standort mit …

  1. einem Internetanschluss und Modem,
  2. eine oder mehrere ZSK Stickmaschinen mit T8 bzw. T8/2 Controller und der aktuellen Software-Version.
 
Ikon zu den Datenerfassungsmöglichkeiten von My.ZSK

Das My.ZSK Starter Paket (bei Ersteinrichtung) mit …

  1. einem speziellen My.ZSK Hardware-Router,
  2. der einmaligen Einrichtung der My.ZSK Software zur Verarbeitung der Daten Online,
  3. Zugangsdaten für den persönlichen My.ZSK Online-Bereich.
 
Ikon zu den Datenerfassungsmöglichkeiten von My.ZSK

Ein lokales Netzwerk. Sie brauchen eventuell …

  1. einen oder mehrere „Switches“ zur Verbindung der ZSK Stickmaschinen mit dem My.ZSK Hardware-Router,
  2. je ein Patchkabel pro ZSK Stickmaschine zur Verbindung mit einem Switch,
  3. je ein Patchkabel zur Verbindung zwischen Switch und ZSK Hardware-Router
  4. und Internet-Modem.
 
Ikon zu den Datenerfassungsmöglichkeiten von My.ZSK

Bei mehreren Standorten

  1. Bei mehr als einem Standort wird je Betriebsstätte ein weiterer My.ZSK Hardware-Router benötigt!
 

Ansprechpartner

My.ZSK ist von der ZSK Stickmaschinen GmbH in Zusammenarbeit mit unserem Technologiepartner Ritter Technologie in Oberhausen entwickelt worden.

Ihre Fragen zu My.ZSK können Sie über das folgende Formular an uns senden. Wir setzen uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

 







Sicherheitsprüfung

Zur Vermeidung von automatisch generierten Nachrichten die unser Kontaktformular mißbrauchen,
bitten wir Sie die folgende Aufgabe zu lösen.

Bitte addieren Sie 5 und 9.
 

 

Back to Top