ZSK Stickmaschinen – Univeristies

Universitäten

Die Stickerei und Universitäten verband lange eine enge Zusammenarbeit. Viele Jahrzehnte gab es an europäischen Bildungseinrichtungen einen gültigen Abschluss für das Punchen. Leider gibt es heute nur noch wenige Angebote in diesem Fachbereich. Bei der Puncherei handelt es sich um ein echtes Handwerk. Einige der weltweit besten Experten auf diesem Gebiet arbeiten bei ZSK STICKMASCHINEN oder ihren Partnern und haben dazu ursprünglich eine schulische Ausbildung erhalten.
Die Technische Stickerei in den Bereichen Verbundwerkstoff als auch E-Textiles wird weltweit an vielen Universitäten nachgefragt.  ZSK STICKMASCHINEN bietet allen Bildungseinrichtungen speziell abgestimmte Maschinenpakete und die kostenfreie Nutzung der ZSK Punch Software für Ausbildungszwecke an.

ZSK Stickmaschinen – Universities

Das Team der ZSK am ZSK Research & Training Center in Seattle, USA hat eine Serie von Schulungsvideos für Lehrende und Studierende zur Ausbildung und für akademische Kursprojekte erstellt.

Stickmaschinen wie die ZSK JGVA 0109 - eine Dreifachkombinationsmaschine im Laborformat - sind ein beliebtes Beispiel für Stickmaschinen, die in Bildungsumgebungen eingesetzt werden können, da sie Student*innen die Möglichkeit bietet, alle Sticktechniken und Anwendungsmöglichkeiten kennen zu lernen. 

Studentische Arbeiten zu smarten Heimtextilien: 
Gemeinsames Projekt der Hochschule Niederrhein und der ZSK STICKMASCHINEN

 

Studierende erhalten bei der ZSK STICKMASCHINEN im Rahmen von akademischen Projekten einen Einblick in die fortschrittliche Anwendungen von Stickmaschinen in der Textilindustrie und erarbeiten eine praktische Anwendung als Modell.

ZSK Stickmaschinen – Universities
ZSK Stickmaschinen – Universitiese
ZSK Stickmaschinen – Universities
ZSK Stickmaschinen – Universities

ZSK Vorteile für Universitäten 

 

 

Software zur Erstellung von Stickmusterdaten

Für die nicht-kommerzielle Ausbildung und Forschung stellt ZSK STICKMASCHINEN kostenfreie Lizenzen für die Softwarepakete EPCwin und BasePac zur Verfügung. Damit erhalten Studierende und Auszubildende dieser Einrichtungen die Möglichkeit, grundsätzliche Kenntnisse in der Erstellung von Stickmusterdaten zu erlangen und auszubauen.

 

 

Bachelor and Master

Bei ZSK STICKMASCHINEN schließen jedes Jahr Studierende ihre Bachelor oder Masterarbeit mit Arbeiten zu den Bereichen Ingenieurwesen, Mode und Technische Stickerei ab. Diese Arbeiten werden mit einem Betriebspraktikum bei der ZSK STICKMASCHINEN begleitet, um Einblicke in die praktische Arbeit in der industriellen Stickerei zu gewinnen.

 

Forschung

Sie sind auf der Suche nach einem Industriepartner für ein geplantes Forschungsprojekt in den Bereichen Design, Technische Stickerei oder E-Textiles?

Wir arbeiten heute schon mit vielen Universitäten zusammen und konnten so bereits bei vielen großartigen Projekten mitarbeiten. Wir beteiligen uns gerne an akademischen Vorhaben, in denen neue Anwendungsmöglichkeiten für unsere Stickmaschinen erarbeitet werden.

Studentische Praktika

Wir bieten Plätze für studentische Praktika sowohl im ZSK Training and Research Center in Seattle, USA als auch am Stammsitz der ZSK STICKMASCHINEN in Krefeld, Deutschlandan.

Wenn Sie Interesse daran haben, einen abwechslungsreichen Sommer in Seattle zu verbringen, bewerben Sie sich bitte für ein bezahltes Praktikum im Bereich der technische Stickerei. Das Praktikum in Seattle, USA dauert zwischen zwei und drei Monaten, Lerninhalte sind technische Stickerei und E-Textilien. Während des Praktikums arbeiten die Studierenden sowohl an eigenen als auch an Kundenprojekten. Diese Praktika haben sich für einige Absolventen als einen wichtigen Schritt in eine vielversprechende Karriere erwiesen, nicht wenige unserer ehemaligen Praktikanten haben nach Ihrem universitären Abschluss bei unseren internationalen Kunden eine Anstellung gefunden.

Praktika bei ZSK STICKMASCHINEN in Krefeld, Deutschland lassen sich passend zum Hochschulbetrieb organisieren:  Wir bieten Interessierten Kurzpraktika für einen Zeitraum von vier Wochen oder auch als Teilzeitjob parallel zum Uni-Betrieb. Bei der ZSK STICKMASCHINEN werden unsere Teams in der Anwendungstechnik und im Bereich E-Textiles regelmäßig von zwei bis drei Studierenden unterstützt.

Ein Praktikum bei der ZSK STICKMASCHINEN bietet Studierenden die einmalige Chance, Praxiserfahrung zu Themen zu sammeln, die zuvor an der Hochschule in der Theorie gelehrt wurden.

Student Projects

ZSK embroidery machines can be found in more than 40 universities around the world. Beside the initial training, ZSK provides teaching resources to teachers and supports research projects.

The project with HS Niederrhein in Germany is one example where students and staff at ZSK worked together successful to use students ideas and combine it with ZSK solutions for successful student projects.

Teaching Resources are provided by our Seattle team. Videos are available for sample projects with Step by Step guides for successful use of our technology in class. 

 

 

Training

Whenever a new ZSK embroidery machine is purchased by a University, ZSK offers special training classes for both students and teachers.

The training typically lasts 1 to 2 weeks and includes operational as well as digitizing and application training. 

 

QR-Code-Stickmaschinen

QR Code
Useful strange pattern

QR codes have become a very useful tool in sharing information and resources very quickly. 
This can come in handy during trade shows, meetings, or networking.
F-head embroidery has the ability to quickly and cleanly add QR codes to materials while providing options for scaling and adjustments.  This technique can be easily applied to things like tablecloths, samples, or handouts.

eLace-Stickmaschinen

eLace
Embroidery

Combining ZSK’s technology for accurate LED sequin placement, conductive thread, and free-standing lace techniques.
Embroidery machines, used with dissolvable backing material, have the ability to create free-standing lace.  Often seen as a decorative piece, these lace products can now include lights or sensors by integrating sequins and conductive thread in a fully automatic process. 
The conductive thread is easily hidden within design elements of the piece and connect directly to the battery carrier (here provided by Teknikio).  Thread tension, small stitch distances, and layering all play a part in creating a piece that is stiff enough to hold its shape and pattern once the backing is dissolved away. 
This technique creates opportunity in taking something that has been seen as purely decorative for centuries and adds the possibility of blending it with function.

Technische Stickerei

Technische Stickerei

Mit viel Know-how und Erfahrung im Textilmaschinenbau haben wir die sogenannten technischen ZSK-Sticksysteme entwickelt. 

 

Mehr erfahren

Über uns – ZSK Stickmaschinen

Über uns

Bei uns trifft über Jahrzehnte gewachsenes Know-how auf Innovationskraft. Genauso wie wir auf bewährte Techniken setzen, entwickeln wir uns stetig weiter.

 

Mehr erfahren

Kontakt – ZSK Stickmaschinen

Kontakt

Verwenden Sie das Kontaktformular, um uns Ihr Anliegen kurz zu schildern. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.

 

Mehr erfahren

Immer auf dem Laufenden bleiben

Newsletter abonnieren

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebene E-Mail-Adresse sowie der auf freiwilliger Basis angegebene Firmenname zum Zwecke des Newsletterversands sowie Info-Mails von ZSK gespeichert und genutzt wird.

Ihre Nachricht an uns

Sofortkontakt

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.