ZSK Spulenkapselwechsler

Spulenkapselwechsler für Flachstickmaschinen – minimiert den Stillstand und maximiert die Effizienz

Produktivitätssteigerung um bis zu 15 % – mit unserem Spulenkapsel-Wechsler-System (SKW) können Sie die Effizienz Ihrer Flachstickmaschine enorm erhöhen. Das in der Praxis bestens bewährte (SKW) haben wir speziell für unsere Hochleistungs-Flachstickmaschinen entwickelt. Es eliminiert die Stillstandzeiten, die bisher beim Wechsel der Unterfadenspulen entstanden.

Maschinen Bedieneinheit – ZSK Stickmaschinen

Austausch in Höchstgeschwindigkeit

Nur 20 Sekunden benötigt der Spulenkapselwechsler für den Austausch einer original ZSK-Spule. Bei einem durchschnittlichen Muster und Untergarn reicht eine Spule für circa 45 Minuten. Ein Magazin ermöglicht somit etwa sechs Stunden Stickerei, ohne dass ein Bediener unter der Maschin Spulen wechseln muss. Wenn eine Spule leer ist, können alle Spulen gleichzeitig ausgetauscht werden. Im Vergleich zum manuellen Wechsel steht die Maschine nur kurze Zeit still – beispielsweise erhöht sich die Netto-Produktionszeit einer YCF 4450 am Tag um zwei Stunden.

Spulenkapselwechsler

Einsatzmöglichkeiten mit verschiedenen Köpfen

Bis zu acht Spulenkapseln finden in dem Magazin des Spulenkapselwechslers Platz. Er kann sowohl für den F-Kopf als auch für den W-Kopf verwendet werden. Wenn ein Spulenwechsel in einem Muster verhindert werden soll, bietet die Software der T8-2 die Funktion, z.B. alle 30.000 Stiche die Spule automatisch zu wechseln. Der Spulenkapselwechsler wird mit Druckluft betrieben. Im Lieferumfang der Lösung ist kein Kompressor enthalten. 

Beispielrechnung für die Erhöhung der Effizienz bei Verwendung des SKW-Systems

 

Maschine: YCF 4405
Stickerei: All-Over im Durchzugsverfahren
Durchgang: 2 Stunden
Durchgänge je Schicht: 4 Durchgänge
Schichten: 2 Schichten pro Tag
Spulenwechsel: 8 Minuten mit 2 Leuten

 

Produktivität ohne SKW-System:

 

Stillstand pro Std.: 8 Minuten
Stillstand pro Durchgang: 2 x 8 Min. = 15 Minuten
Stillstand pro Schicht: 4 x 15 Min. = 60 Minuten
Stillstand pro Tag: 2 x 60 Min. = 2 Stunden
Produktionszeit netto: 14 Stunden (2 Std. Stillstand)
Produktivität: 8 Bahnen

 

Produktivität mit SKW-System

 

Stillstandszeiten für Spulenwechsel: keine
Zeitgewinn pro Tag:  2 Stunden
Produktionszeit netto: 16 Std.
Produktivität: 9 Bahnen

 

Die Produktion ist um 15 % gestiegen! 

Neue Potenziale durch automatische Zuordnung

Wir bieten den Spulenkapselwechsler in drei Versionen an: als 1:1 Wechsler, als Standard-Variante und als Auto Select Spulenkapselwechsler. Der Auto Select Spulenkapselwechsler kennt jederzeit die Position des Magazins. In der T8-2-Bedieneinheit können Nadel und Spule und somit auch leitfähiges Ober- und Untergarn, dickes Ober- und Untergarn für 3D-Effekte sowie gleichfarbiges Ober- und Untergarn automatisch zugeordnet werden. Insbesondere im High End Design bietet dies neue Potenziale. Produktionszeiten verkürzen sich und mögliche Fehler bei einem manuellen Wechsel von Spulen – um Garnfarben von Ober- und Untergarn bei einer Stickerei gleich zu halten – lassen sich vermeiden. Auch bei der Kombination von dünnem und dickem Obergarn in einem Muster ist der Auto Select Spulenkapselwechsler eine große Hilfe.

 

Der Spulenkapselwechsler kann auf allen Flachbettmaschinen von ZSK installiert werden mit Ausnahme der RACER Maschinen, da der Zugriff auf den Freiarm für das Textil benötigt wird.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Newsletter abonnieren

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebene E-Mail-Adresse sowie der auf freiwilliger Basis angegebene Firmenname zum Zwecke des Newsletterversands sowie Info-Mails von ZSK gespeichert und genutzt wird.

Ihre Nachricht an uns

Sofortkontakt

 

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.